124 Jahre Prinzengarde Herzlich Willkommen

Termine / News

CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


CORONA

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!


Events

Aufgrund der derzeitigen Lage bzgl. CORONA sind alle Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abgesagt!

31.08.2020 - 24:00 Uhr


Prinzengarde


Noch

 

 Ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr: Nachdem wir uns seit Oktober im „Trainingslager” für unsere Auftritte an den Sitzungen befanden, wurden auch weitere Veranstaltungen besucht: Neben Geburtstags- und Jahresabschlussfeier
sowie sonntäglicher Frühshoppen nach dem Training, erstürmten wir als Armeetänzer bei den Prunksitzungen die Bühne.

Eine geforderte Zugabe war selbstverständlich
– und als weiteres Schmankerl kam es kurz vor dem Finale zu einem Flashmob, den wir gemeinsam mit dem Damenballett durchführten. Mit diesem Schwung und Elan haben wir als Fußgruppe auch einen sehr schönen Rekrutenzug verbracht.

maennerballett1

Nachdem die fünfte Jahreszeit zu Ende war, begab sich das Männerballett im April auf große Wanderung. Beginnend mit dem Geysirschiff ging es über Leutesdorf durch Weinberge und Wald zu einer Jägerhütte, wo wir den Tag lustig ausklingen ließen.
Anschließend stand unsere traditionelle Fahrradtour an, die diesmal entlang des Rheins Richtung Bonn führte, dann mit der Fähre „rüber" nach Linz und Bad Hönningen und schließlich wieder zurück in die Heimat. Zwischenzeitlich wurde sich mehrfach gestärkt, um den Abend in Andernach mit einer deftigen Mahlzeit und einigen Bierchen ausklingen zu lassen.

maennerballett2Ein weiteres Highlight warf Ende September seine Schatten voraus. Wir besuchten
mit mehr als einem Dutzend Tänzer unser „17. Bundesland": Mallorca! Eine
sehr amüsante und sonnige Viertagestour, während der wir unsere Kräfte sammelten
um wieder mit vollem Einsatz den kommenden Tanz einzustudieren. Seid
unsere Gäste und jubelt uns zu!

 

 

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.